Themenabende zu Augenerkrankungen

Die Augenarztpraxis von Dr. Ralf Gerl, Am Schlossgraben 13, in der Augenklinik Ahaus, bietet regelmäßig Vorträge zu den häufigsten Augenerkrankungen an.

Dr. Gerl
Dr. Gerl: Einsatz einer Kunstlinse

 

Augenklinik Ahaus informiert

Dazu gehören der Grauer Star (Katarakt), der Grüner Star (Glaukom) und die AMD (Altersbedingte Makuladegeneration). "Das Bedürfnis vieler Patienten, sich ausführlich und auch persönlich vor Ort zu informieren, ist in den letzten Jahren immer mehr gewachsen. Diesem Wunsch tragen wir nun mit unseren Themenabenden Rechnung", erklärt Dr. Ralf Gerl, Ärztlicher Direktor der Augenklinik Ahaus. Es können auch Termine in Spezial-sprechstunden vereinbart werden. Selbstverständlich sind alle Patienten, gesetzlich Versicherte ebenso wie privat Versicherte, in der Augenklinik Ahaus und der Augenarztpraxis willkommen. Auch an den Klinikstandorten in Rheine und Raesfeld finden regelmäßig Vorträge statt.

Die verschiedenen Krankheiten, deren Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten, werden für Laien gut verständlich vorgestellt und Fragen der Teilnehmer gerne beantwortet. Eine Übersicht der Termine sind auf der Homepage der Klinik zu finden: www.augenklinik.de. Telefonische Auskünfte gibt es unter der Telefonnummer 02561-955 55

zurück
nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie unter Datenschutz.

Informationen zum Corona-Virus

Sehr geehrter Patient, sehr geehrte Patientin,
unsere Aufgabe als Gesundheitsdienstleister ist es, die Versorgung unserer Patienten sicherzustellen und dafür Sorge zu tragen, dass wir weiterhin umfänglich für Sie da sein können. Zur Verhinderung einer Virusausbreitung setzen wir spezielle Maßnahmen um, die mögliche Infektionsketten unterbrechen. Wir nehmen diese Aufgabe sehr ernst und beachten hierzu alle Handlungsempfehlungen des Robert-Koch-Instituts im Sinne einer erweiterten Hygiene zum Schutz vor dem Virus.

mehr lesen