Uganda 2022 - Es kann endlich losgehen.

Endlich können die ersten Operationen starten, nachdem die letzten technischen Geräteeinstellungen und logistischen Handgriffe getätigt wurden.

Die Freude darüber ist bei dem gesamten Team riesig, da die Motivation und der Tatendrang trotz des einen oder anderen Rückschlags nicht nachgelassen hat.

Wie der Tag abgelaufen ist und die ersten Einblicke in den Operationssaal zeigt Dir Christiane Tomaszewski, Medizinische Fachangestellte vom Standort Raesfeld. Ab jetzt heißt es Vollgas geben, um so vielen Patienten und Patientinnen wie möglich eine Operation und somit ein besseres Lebensgefühl zu ermöglichen.

Das Interview ist auf unseren Social Media Kanälen (Instagram, Facebook und Youtube) zu finden.

zurück
nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie unter Datenschutz.

Informationen zum Corona-Virus

Sehr geehrter Patient, sehr geehrte Patientin,

unsere Aufgabe als Gesundheitsdienstleister ist es, die Versorgung unserer Patienten und Patientinnen sicherzustellen und dafür Sorge zu tragen, dass wir weiterhin umfänglich für Sie da sein können.

Unsere Basisregeln

Bitte beachten Sie unsere folgenden Basisregeln:

  • Abstand: 1,5 m Abstand halten.
  • Hygiene: Desinfizieren Sie Ihre Hände.
  • Mundschutzpflicht: Tragen Sie eine Mund- und Nasenmaske. Verwenden Sie hierzu bitte eine OP-Maske oder eine FFP2-Maske. 


Mehr Lesen