Medizinische Fachangestellte

Medizinische Fachangestellte erhalten bei uns eine breit gefächerte Qualifikation mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten. Während der 3-jährigen betrieblichen und schulischen Ausbildungszeit durchlaufen unsere Auszubildenden folgende Abteilungen:

Anmeldung und Terminvergabe:

An der Anmeldung lernst du unsere Patienten zu empfangen und ihre persönlichen Daten aufzunehmen. Nach der Behandlung im Arztzimmer koordiniert die Terminvergabe die weitere Terminplanung (OP-Termine, Sprechstundentermine etc.). Des Weiteren werden hier Zahlungen entgegengenommen und verbucht.

Assistenz des Arztes:

Als Mitschreiber/in im Arztzimmer erlebst du die Augenheilkunde hautnah. Du assistierst dem Arzt während der Untersuchung und bist verantwortlich für die Dokumentation der Befunde. Hierbei bist du Ansprechpartner/in für unsere Patienten und Ärzte.

Voruntersuchungen und medizinische Geräte:

In unseren Kliniken und Praxen werde umfangreiche Untersuchungen mit vielen verschiedenen Diagnostikgeräten durchgeführt. Im Rahmen deiner Ausbildung zeigen wir dir den verantwortungsvollen Umgang mit unserer modernen Medizin.

OP-Anmeldung und Hospitation im OP:

Du bekommst während deiner Ausbildung die Möglichkeit in der OP-Vorbereitung, im Operationssaal und im Aufwachraum zu hospitieren und unser Fachpersonal aktiv zu unterstützen.

Verwaltungsaufgaben und Abrechnung:

In diesem Bereich erlernst du den Umgang mit der medizinischen Befundermittlung und der dazugehörigen Dokumentation. Darüber hinaus erwirbst du Kenntnisse in der allgemeinen Praxisorganisation, sowie in der Abrechnung der durchgeführten Leistungen.

Nach der Ausbildung

Nach deiner Ausbildung hast du vielfältige Möglichkeiten dich weiter zu qualifizieren. Ob ein duales Studium z. B. Physician Assistant oder eine Weiterbildung zur/zum Praxismanager/in, Entlastende/r Versorgungsassistent/in (EVA-O) oder anderen Spezialgebieten – wir beraten und unterstützen dich gerne bei deiner weiteren Karriereplanung.

Voraussetzung:

  • Abschluss nach Klasse 10 oder höhere Abschlüsse (Höhere Handelsschule, Gymnasium, Realschule oder andere geeignete Schulformen)
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit
  • Offenheit
  • Teamfähigkeit
  • Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft

 

 

 

Weitere Ausbildungen

nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie unter Datenschutz.

Informationen zum Corona-Virus

Sehr geehrter Patient, sehr geehrte Patientin,
unsere Aufgabe als Gesundheitsdienstleister ist es, die Versorgung unserer Patienten sicherzustellen und dafür Sorge zu tragen, dass wir weiterhin umfänglich für Sie da sein können. Zur Verhinderung einer Virusausbreitung setzen wir spezielle Maßnahmen um, die mögliche Infektionsketten unterbrechen. Wir nehmen diese Aufgabe sehr ernst und beachten hierzu alle Handlungsempfehlungen des Robert-Koch-Instituts im Sinne einer erweiterten Hygiene zum Schutz vor dem Virus.

Seit dem 01.05.2021 ist die Vorlage eines negativen Corona-Tests, welcher nicht älter als 48 Stunden ist, in der Augenklinik Ahaus verpflichtend.

Bei vollständig geimpften Personen, welche seit 14 Tagen einen vollständigen Impfschutz haben, reicht der Nachweis der Impfung (Impfausweis). Sie können uns auch durch einen mindestens 28 Tage alten positiven PCR-Test nachweisen, dass Sie bereits eine Corona-Infektion überstanden haben. 

mehr lesen