Lifestyle

"Besser sehen – besser aussehen"

Lästiges Brillentragen, müde Augen, Tränensäcke oder hängende Lider wollen nicht zu ihrem Selbstbild passen? Lassen Sie sich vom Team der Augenärzte Gerl, Kretz & Kollegen ausführlich und individuell beraten.

Auf die richtige Beratung kommt es an!

Vertrauen und Kompetenz spielt bei der Wahl Ihres Augenoperateurs eine entscheidende Rolle. Bei den unterschiedlichen Möglichkeiten, Sie von der Brille oder Kontaktlinsen zu befreien, steht die Sicherheit an erster Stelle. Die Augenärzte Gerl, Kretz & Kollegen erarbeiten mit Ihnen eine individuelle Behandlungsstrategie.

mehr erfahren

Ästhetische Lidchirurgie

Aussehen, wie man sich fühlt!
Ein Blick am Morgen in den Spiegel. Gerade war die Stimmung noch leicht und erwartungsfroh auf den kommenden Tag. Doch müde Augen, Tränensäcke oder hängende Lider wollen nicht zum inneren Bild von uns selbst passen. Was wäre, wenn durch sanfte Verfahren, nahezu schmerzfreie, kleine Eingriffe unser äußeres Bild dem inneren angeglichen werden könnte?

mehr erfahren

Normale Linse: Die Implantierung einer normalen künstlichen Linse wird grundsätzlich bei Vorliegen einer medizinischen Indikation (z. B. Grauer Star) von Ihrer Krankenkasse bezahlt.

Es besteht die Möglichkeit, neben einer Standardlinse auch Sonderlinsen mit Zusatznutzen zu verwenden. Sie sind keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen und müssen in der Regel selbst getragen werden. Manche privaten Krankenversicherungen übernehmen diese Kosten.

Zahlung in Raten
In Raten zahlen mit medipay. Laufzeit und Monatsrate wählen Sie ganz einfach selbst nach Ihren individuellen Möglichkeiten. Bei einer Laufzeit von 36 Monaten beträgt die monatliche Belastung bei einer Summe von 3.000 Euro zum Beispiel 96 Euro! Eine Finanzierung in sechs Monatsraten ist für Sie sogar zins- und gebührenfrei!

Wie funktioniert medipay?

Bei uns vor Ort oder als Download auf dieser Seite erhalten Sie Ihren medipay Finanzierungsantrag. Den ausgefüllten Antrag senden Sie direkt an medipay. medipay tritt direkt mit Ihnen in Kontakt und übernimmt die gesamte Abwicklung und Korrespondenz. In bequemen, monatlichen Teilbeträgen führen Sie die Summe dann zurück.

Wer kann medipay nutzen?

Grundsätzlich steht die medipay Teilzahlung allen Personen offen, die ihren Erstwohnsitz im Inland haben, berufstätig sind und ein frei verfügbares Einkommen haben. Bei Schülern/Studenten/Auszubildenden oder auch bei nicht berufstätigen Hausfrauen ist zusätzlich ein zweiter Darlehensnehmer erforderlich, z. B. ein berufstätiges Elternteil, Lebensgefährte (mit gleichem Wohnsitz) oder Ehepartner.

Ihre medipay-Vorteile:

  • alles ist möglich - Zugang zu den hochwertigen und individuellen Leistungen der Komfortmedizin
  • zinsgünstige, bequeme Teilzahlung
  • eine vorzeitige Tilgung ist jederzeit möglich
  • medipay übernimmt die Komplettabwicklung

Und wie geht es nun weiter?
Laden Sie sich den Infoflyer mit Finanzierungsantrag herunter. Jetzt können Sie den Antrag ausfüllen und direkt an medipay faxen oder senden. Schon nach zwei oder drei Tagen haben Sie eine Antwort im Briefkasten!

nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie unter Datenschutz.