Skip links

Konvergenz

Konvergenz

(lateinisch convergere = zueinander neigen, sich hinneigen)

Die Gesichtslinien des linken und rechten Auges sind bei Fixation eines in der Nähe befindlichen Objektes gleich ausgerichtet und weichen nicht voneinander ab.

Das Auslösen einer (willkürlichen) Konvergenzbewegung wird häufig als Schielen bezeichnet, was so jedoch nicht richtig ist.

Ohne Konvergenz (und Konvergenzreaktion) wären Menschen nicht in der Lage, dreidimensional zu sehen. Das dreidimensionale Sehen erfordert, dass sich beide Augäpfel auf denselben Punkt ausrichten, um über das Zentralnervensystem ein dreidimensionales Bild zu erzeugen.

Kontakt und Termine

Kontaktieren Sie unsNeem contact opContact usقم بالتواصل معنا

Wir sind gern für Sie da!

E-Mail
info@augenklinik.de

Telefon
02561 955 55​

Augenärzte Gerl & Kollegen

Vielen Dank

Das Formular wurde erfolgreich versendet

Table of Contents

Explore
Drag