Miotika (z. B. Pilocarpin)

Anwendung:

  • 2 bis 3 x täglich

Nebenwirkungen:

  • dauerhafte Pupillenverengung
  • gestörtes Dämmerungssehen
  • Erhöhung des Netzhautablösungsrisikos
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit/Erbrechen
  • Kurzsichtigkeit
  • Kataraktentwicklung
  • Erhöhtes Schwitzen
  • Krämpfe

Kontraindikation:

  • Asthma bronchiale
  • Herzinsuffizienz
  • Geschwür im Magen-Darmtrakt
  • Inkontinenz
nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie unter Datenschutz.