Leitung

Foto von Dr. med. Florian T. A. Kretz (FEBO)

Dr. med. Florian T. A. Kretz (FEBO)

Aktuelle Position: geschäftsführender Gesellschafter Augenärzte Gerl, Kretz & Kollegen, Leitender Operateur der Augentagesklinik Rheine, Gründungsmitglied und Forschungskoordinator des International Vision Correction Research Centre Network (IVCRC.net), Universitäts-Augenklinik Heidelberg, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent, Universitäts-Augenklinik Heidelberg.

Dr. med. Florian T. A. Kretz (FEBO) wurde 1982 in Heidelberg geboren. Sein Medizinstudium absolvierte er an der Albert Szent Györgyi Universität, Szeged (Ungarn), der Universität Ulm (Deutschland) und der University of the West Indies, Bridgetown (Barbados).

Die Ausbildung zum Facharzt für Augenheilkunde erfolgte durchgehend an der Universitäts-Augenklinik Heidelberg (Deutschland). Dort nahm er nach seiner Promotion und Annahme als Habilitand zuletzt als Oberarzt an der klinischen Versorgung teil und arbeitet dort weiterhin als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent. Durch seine langjährige Erfahrung in der Wissenschaft und Forschung konnte er mehr als 100 medizinische Publikationen veröffentlichen und ist ein gefragter Referent auf internationalen Kongressen. 2015 wurde er unter die 40 besten Augenärzte unter 40 und 2017 unter die 50 einflussreichsten Wissenschaftler der Augenheilkunde auf der Welt gewählt. Innovation im Sinne der bestmöglichen Patientenversorgung treibt ihn täglich an, das Beste für jeden Einzelnen zu erreichen.

Über seinen Partner dr. med. (Univ. Bud.) Matthias Gerl sagt er:

"Wir beide ergänzen uns perfekt, da wir die Augenheilkunde aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten. So sind beispielsweise dr. Gerls Erfahrungen im Bereich der Praxisorganisation und Ausbildung ein ideales Pendant zu meinem klinisch-wissenschaftlichen Hintergrund.

 

 

Bild von dr. med. (Univ. Bud.) Matthias Gerl

dr. med. (Univ. Bud.) Matthias Gerl

Aktuelle Position: Geschäftsführender Gesellschafter Augenärzte Gerl, Kretz & Kollegen, leitender Operateur der Augenklinik Ahaus, Ausbildungskoordinator für Assistenzärzte, Prüfarzt, Gründungsmitglied International Vision Correction Research Centre.

dr. med. (Univ. Bud.) Matthias Gerl wurde 1977 in Ahaus geboren. Sein Medizinstudium absolvierte er an der Semmelweis Universität, Budapest (Ungarn).

Die Ausbildung zum Facharzt für Augenheilkunde erfolgte am Klinikum rechts der Isar in München, in der Augenklinik Ahaus und im Marienhospital Düsseldorf.

Als organisatorischer Leiter der Augenklinik Ahaus und fünf weiteren Standorten im Münsterland formte dr. Gerl in den letzten 10 Jahren ein engagiertes Team aus Ärzten und Mitarbeitern. Sein ständiges Bestreben ist es, seinen Patienten die qualitativ hochwertigste Medizin zu ermöglichen.Durch die strukturierte Einführung von Spezialsprechstunden für alle Teilbereiche der Augenheilkunde konnte die Patientenversorgung effizient und zielorientiert gestaltet werden.
Er entwickelte Ausbildungskonzepte für das Fachpersonal und Assistenzärzte mit dem Ziel, die augenärztliche Versorgung der Patienten jetzt und zukünftig auf höchstem Niveau zu halten.

Über seinen Partner Dr. med. Florian Kretz (FEBO) sagt er:

„Ich bin froh, einen starken Partner im wissenschaftlichen Bereich und im „Networking“ gefunden zu haben. Zwei wichtige Fachgebiete, denen ich als Vollblutkliniker und leidenschaftlicher Organisator zeitlich bedingt zu wenig nachkommen kann. Zusammen sind wir ein erstklassiges Team.

nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie unter Datenschutz.