Skip links
Matthias Gerl & Ralf Gerl
Augenklinik Ahaus

Eine Familiengeschichte

Die Augenärzte Gerl haben eine beeindruckende Familiengeschichte, die über 50 Jahre zurückreicht und geprägt ist von Pioniergeist, Innovation, Durchhaltevermögen und kontinuierlichem Wachstum.

Ahaus, die neue Heimat

Der Ursprung dieser Geschichte reicht bis ins Jahr 1974 zurück, als Dr. med. Ralf Gerl sich mit seiner augenärztlichen Praxis in Ahaus niederließ und eine Stelle als leitender Belegarzt der Augenabteilung im St. Marien-Krankenhaus in Ahaus antrat. 

placeholder image - Geschichte - Augenärzte Gerl & KollegenDer gebürtige Berliner war damals schon seiner Zeit voraus und brachte das Konzept des ambulanten Operierens in die Region – eine zum damaligen Zeitpunkt noch äußerst ungewöhnliche Herangehensweise.

Pionierarbeit

Dr. Gerl zählte zu den ersten Augenärzten in Deutschland, die künstliche Linsen im Rahmen einer grauen Star-Operation implantierten. Auch bei der Phakoemulsifikation, der Verflüssigung des getrübten Linseneiweißes mittels Ultraschall, leistete Dr. Ralf Gerl Pionierarbeit.

Vom Einzelkämpfer zum Teamplayer

placeholder image - Geschichte - Augenärzte Gerl & KollegenAnfang der 80er Jahre setzte er auf Synergieeffekte und wandelte seine Einzelpraxis in eine Gemeinschaftspraxis {FOTO} um.

 

 

 

placeholder image - Geschichte - Augenärzte Gerl & Kollegen

Ab 1984 führte er circa 50 nationale und internationale OP-Kurse für Augenärzte und Augenärztinnen in Ahaus durch und etablierte so den Standort Ahaus als „Kompetenz-Schmiede“ für Katarakt-Operationen {FOTO}. Viele Augenärzte und Augenärztinnen wurden in dieser Zeit von ihm ausgebildet und verdanken ihm ihr operatives Können.

Die Augenklinik Ahaus – das Mutterschiff

placeholder image - Geschichte - Augenärzte Gerl & Kollegen

Nachdem die Räumlichkeiten in der Gemeinschaftspraxis für die ambulanten Operationen zunehmend ungeeignet waren, gründete er 1992 die Augenklinik Ahaus. {FOTO} Diese war eine der ersten privatgeführten Augenkliniken des Landes und etablierte sich schnell als führende Einrichtung für Augenheilkunde in der Region.

Der Betrieb entwickelte sich weiter, und 1999 und 2004 entschloss sich Dr. Ralf Gerl, seine Anteile an der von ihm gegründeten Gemeinschaftspraxis schrittweise zu verkaufen.

Getrennte
Wege

placeholder image - Geschichte - Augenärzte Gerl & Kollegen

2008 verließ er die Gemeinschaftspraxis und konzentrierte sich voll und ganz auf die Arbeit in der Augenklinik Ahaus, welche er als neuen Startpunkt für seinen nachfolgenden Praxisaufbau nutzte. Im selben Jahr kam auch Sohn, dr. med. (Univ. Bud.) Matthias Gerl nach Ahaus und unterstützte seinen Vater bei dieser Aufgabe.

Aufbauarbeit – eine familiäre Angelegenheit

placeholder image - Geschichte - Augenärzte Gerl & Kollegen

Durch den Erwerb neuer Praxisstandorte sowie dem Abschluss von Verträgen mit einer der größten niederländischen Krankenkassen {FOTO} in der Region Twente, spannte Dr. Gerl Sr. mit Hilfe seiner Familie ein neues Versorgungsnetz, welches die wohnortnahe Versorgung in den Vordergrund stellte. Mit der Augenklinik als Mutterschiff konnte das Team rund um Dr. Gerl Sr. so eine optimale Patientenversorgung sicherstellen.

placeholder image - Geschichte - Augenärzte Gerl & Kollegen

Durch diese strategische Erweiterung und die ständige Optimierung der Praxis- und Klinikprozesse gelang es dem Team nicht nur die Versorgungsqualität zu steigern, sondern auch das Vertrauen und die Zufriedenheit der Patienten und Patientinnen nachhaltig stärken. {FOTO} So wurde das Fundament für ein zukunftsfähiges und patientenorientiertes Netzwerk gelegt, das die Augenklinik Ahaus und ihre Partnerpraxen zu einer der führenden Adressen in der Augenheilkunde machte.

Next
Generation

placeholder image - Geschichte - Augenärzte Gerl & Kollegen

2017 fand die offizielle Staffelstabübergabe statt und dr. med. (Univ. Bud.) Matthias Gerl übernahm die Leitung des Klinik- und Praxisverbunds in 2. Generation und führt damit die Familientradition und das Engagement seines Vaters mit großer Leidenschaft zur Augenheilkunde weiter. {FOTO}

Neue
Wege

placeholder image - Geschichte - Augenärzte Gerl & Kollegen

Mit der Erfahrung der fast zehnjährigen Aufbauarbeit und organisatorischen Leitung im Gepäck entwickelte dr. Gerl Jr. neue Ideen und startete neue Projekte. Neben wichtigen Meilensteinen wie dem Erhalt der vollen 60-monatigen Weiterbildungsbefugnis, der Einführung neuer OP-Techniken, der Etablierung innovativer Versorgungsmodelle (EVA-O) und der Gründung einer Filialpraxis in den Niederlanden {FOTO}, erweiterte er das operative Leistungsspektrum der Augenklinik stetig weiter und zementierte damit die Basis des Unternehmens.

Moderne
Technik

placeholder image - Geschichte - Augenärzte Gerl & Kollegen

Ähnlich wie sein Vater zuvor, setzt auch er auf hochmoderne Technik {FOTO} und fortschrittliche Ausbildungsmethoden. Die Anschaffung eines High-End-Operationssimulators (Eyesi Surgical) {FOTO} sowie eines Spaltlampensimulators (Eyesi Slit Lamp) {FOTO} sind für ihn Zeugnisse für die Wichtigkeit und Schwerpunktsetzung in die Weiterbildung. Kompetenzförderung und die stetige Weiterentwicklung der individuellen Fähigkeiten stehen im Mittelpunkt seines Handelns.

Philosophie

placeholder image - Geschichte - Augenärzte Gerl & Kollegen

Heut wie damals, basiert die Philosophie der Augenärzte Gerl auf den Grundwerten Qualität, Innovation und Patientenorientierung. Ihr Bestreben ist es, den Patienten und Patientinnen die bestmögliche Versorgung zu bieten, indem modernste Technologie mit jahrzehntelanger Erfahrung und kontinuierlicher Weiterbildung kombiniert wird.

Ziel ist es, jedem Patienten bzw. jeder Patientin eine individuell angepasste Behandlung zu ermöglichen, die nicht nur auf medizinischer Expertise, sondern auch auf Empathie und persönlicher Zuwendung beruht. Durch die enge Zusammenarbeit im Team {FOTO} und die Förderung junger Talente wird die Zukunft der Augenheilkunde gesichert und zur Verbesserung der Lebensqualität der Patienten und Patientinnen beigetragen.

Loyalität und
Hingabe

Ein halbes Jahrhundert augenheilkundliche Versorgung durch die Augenärzte Gerl wäre ohne ein engagiertes und treues Team nicht möglich gewesen. Viele langjährige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben mit ihrem unermüdlichen Einsatz, ihrer Expertise und ihrem Engagement einen maßgeblichen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens geleistet. Ihre Loyalität und Hingabe sind der Grundstein dafür, dass die Augenklinik Ahaus und ihre Partnerpraxen zu dem geworden sind, was sie heute sind – ein Synonym für herausragende Augenheilkunde und patientenorientierte Versorgung.

Augenklinik Ahaus

Als Team eines Familienunternehmens streben wir gemeinsam danach, eine bessere Zukunft zu gestalten. Durch unsere innovativen Augenbehandlungen möchten wir vielen Menschen auch in Zukunft zu einem verbesserten Sehvermögen verhelfen – immer getreu unserem Motto: "Gemeinsam besser sehen".

Dr. med. Ralf Gerl

Dr. med. Ralf Gerl

Absatz

dr. med. (Univ. Bud.) Matthias Gerl

dr. med. (Univ. Bud.) Matthias Gerl

Absatz

Unser Team

Team Fotos
placeholder - Geschichte - Augenärzte Gerl & Kollegen
placeholder - Geschichte - Augenärzte Gerl & Kollegen
placeholder - Geschichte - Augenärzte Gerl & Kollegen
placeholder - Geschichte - Augenärzte Gerl & Kollegen
placeholder - Geschichte - Augenärzte Gerl & Kollegen

Table of Contents

Explore
Drag