Meine Behandlung

Grauer Star

Die Graue Star Operation ist der weltweit am häufigsten durchgeführte operative Eingriff. Des Weiteren zählt er durch seine geringe Komplikationsrate und seine hervorragenden Ergebnisse zu einer der erfolgreichsten und sichersten Methoden. Neben der Verbesserung des Sehvermögens kann zusätzlich eine Brillenunabhängigkeit erreicht werden. 

Mehr erfahren

Grüner Star

Wenn Augentropfen nicht mehr vertragen werden oder nicht mehr ausreichend wirken, stehen verschiedene Möglichkeiten der weiteren Behandlung zur Verfügung. Welches Verfahren für Sie in Frage kommt, erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam.

Mehr erfahren

Makula-Erkrankungen

Die Makula ist für das scharfe Sehen verantwortlich. Verschiedene Erkrankungen können dies gefährden. Lesen und Gesichter erkennen werden dann schwierig bis unmöglich. Daher entwickeln wir mit Ihnen gerne eine individuell angepasste Behandlungsstrategie.

Mehr erfahren

Netzhaut-Erkrankungen

Die Behandlung der Netzhaut-Erkrankungen richtet sich nach ihren Ursachen. Netzhautlöcher können mit einem Laser behandelt werden, wohingegen eine Netzhautablösung nur durch einen dringlichen operativen Eingriff behoben werden kann. Gutartige Tumoren müssen langfristig beobachtet werden. Bei bösartigen Tumoren kooperieren wir mit spezialisierten Einrichtungen.

Mehr erfahren

Diabetes und Auge

Nicht jede diabetische Veränderung am Auge muss behandelt werden. Wenn jedoch eine Therapie notwendig wird, kommen Laser und die operative Medikamentengabe zum Einsatz.

Mehr erfahren

Gefäßverschlüsse

Ausgedehnte Gefäßverschlüsse, ob Thrombosen oder Infarkte führen innerhalb kürzester Zeit zum Verlust der Sehschärfe. Ähnlich der Behandlung beim Diabetes am Auge, kommen Laser und die operative Medikamentengabe zum Einsatz. Eine rechtzeitige Behandlung begünstigt die Prognose.

Mehr erfahren

Hornhaut

Nicht jede Hornhautveränderung muss operativ versorgt werden. Wenn jedoch eine Behandlung notwendig wird, kommen Laser oder verschiedene Techniken der Hornhaut-Transplantation zum Einsatz.

Keratokonus

Ein fortschreitender Keratokonus sollte möglichst frühzeitig durch eine UV-Bestrahlung stabilisiert werden. Unterschiedliche Techniken der Hornhaut-Transplantation stehen hierfür zur Verfügung.

Mehr erfahren

Lider

Die operative Versorgung von Liderkrankungen (Lidfehlstellungen und Lidtumoren) richtet sich nach den Ursachen. Welches Verfahren für Sie das richtige ist, erläutern wir in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Mehr erfahren

Schielen

Nicht jede Augenfehlstellung muss sofort korrigiert werden. Je nach Lebensalter ist die Dringlichkeit für einen operativen Eingriff unterschiedlich. Jedoch können auch ästhetische Gründe eine zeitnahe Behandlung erforderlich machen.

Mehr erfahren

nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie unter Datenschutz.