Faltenbehandlung mit Hyaluron

Allgemeine Information

Die Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil unseres Körpers und bindet das Wasser in unseren Hautzellen. Sie verleiht damit der Haut Elastizität, Volumen und Spannkraft.

In den letzten Jahren hat sich das Unterspritzen mit dem Naturprodukt Hyaluron als eine sichere und effektive Möglichkeit zur Behandlung von statischen und dynamischen Falten im Gesicht erwiesen. Statische Falten entstehen während des natürlichen Alterungsprozesses. Durch den Verlust von elastischen Fasern verliert die Haut an Spannkraft. Der körpereigene Hyaluronsäureanteil nimmt kontinuierlich ab und damit auch die Fähigkeit der Haut Wasser zu speichern.

Dynamische Falten, wie die Zornesfalte, führen zu einem strukturellen Defekt der Haut, sodass auch ohne Aktivität der Gesichtsmuskulatur diese sichtbar sind. Die Unterspritzung mit Hyaluron stellt in beiden Fällen eine sichere und effektive Behandlungsoption dar.

Die Falten werden durch Unterspritzung von Hyaluron geglättet. Diese Aufpolsterung lässt Falten verschwinden und die Haut erhält ihr Volumen, ihre Vitalität und Spannkraft zurück. Der Effekt ist direkt nach der Behandlung sichtbar. Im Regelfall hält der ästhetische Effekt neun bis zwölf Monate an. Die Wirkungsdauer ist abhängig von der Geschwindigkeit, mit der die Hyaluronsäure vom Körper abgebaut wird. Die Anwendung kann ambulant und schmerzfrei unter Lokalbetäubung erfolgen. Dabei beträgt die Behandlungsdauer etwa 15 bis 30 Minuten.

Nebenwirkungen

Die Hyaluronanwendung ist ein sehr sicheres Verfahren zur Behandlung von Hautfalten im Gesichtsbereich. Dennoch treten gelegentlich vorübergehende Begleiterscheinungen wie Rötung und Schwellung der behandelten Hautpartie auf. Eine Infektion tritt unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen nur sehr selten auf. 

nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie unter Datenschutz.