Hornhauttopographie

Mit Hilfe der Hornhauttopographie kann das Relief der individuell geformten Hornhautoberfläche dargestellt werden. Unregelmäßigkeiten der Hornhaut können so erkannt und bei der anschließenden Behandlung berücksichtigt werden.

Es gibt verschiedene Verfahren der Hornhauttopographie. Alle werden ohne Berührung mit dem Auge durchgeführt und dauern nur wenige Minuten.

Indikationen:

  • Feststellung Hornhautverkrümmung
  • Kontaktlinsenanpassung
  • Tränenfilmanalyse
nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie unter Datenschutz.

Informationen zum Corona-Virus

Sehr geehrter Patient, sehr geehrte Patientin,

unsere Aufgabe als Gesundheitsdienstleister ist es, die Versorgung unserer Patienten und Patientinnen sicherzustellen und dafür Sorge zu tragen, dass wir weiterhin umfänglich für Sie da sein können. Zur Verhinderung einer Virusausbreitung setzen wir spezielle Maßnahmen um, die mögliche Infektionsketten unterbrechen, daher unterstützen wir auch die 3-G-Regel:

 

·     G für Geimpft

·     G für Getestet

·     G für Genesen

 

Bitte beachten Sie unsere folgenden Grundregeln:

·     Abstand: 1,5 m Abstand halten.

·     Hygiene: Desinfizieren Sie Ihre Hände.

Mundschutzpflicht: Tragen Sie eine Mund- und Nasenmaske. Verwenden Sie hierzu bitte eine OP-Maske oder eine FFP2-Maske.

Mehr Lesen