Gute Erfahrungen mit neuer Linse gegen Alterssichtigkeit

Cataract and Refractive Surgery Times (CRST) Europe, Januar 2017:

Der Alterssichtigkeit einen Strich durch die Rechnung gemacht!

Der Alterssichtigkeit einen Strich durch die Rechnung gemacht!

Ahaus. Seit Jahren ist die Praxisgruppe Gerl, Kretz & Kollegen mit führend in der operativen Korrektur der Altersweitsichtigkeit durch moderne Intraokularlinsen. Als Gründungsmitglied des International Vision Correction Research Networks (IVCRC.net) testeten die Augenärzte im Rahmen klinischer Studien in den letzten Jahren die neusten Linsenmodelle zur Korrektur der Altersweitsichtigkeit. Eines dieser Modelle ist die MiniWell Ready (Sifi, Italien), welche im klinischen Alltag ihre Funktionalität beweisen konnte. Durch ihren innovativen Schliff der Optik ermöglicht die Linse ein Sehen in variablen Abständen, ohne dabei die störenden Effekte vieler anderer Multifokallinsen hervorzurufen. Die aktuellsten Ergebnisse hierzu wurden kürzlich von Dr. Florian T.A. Kretz, Ärztlicher Leiter der Augentagesklinik Rheine, im international anerkannten Magazin "Cataract and Refractive Surgery Times" veröffentlicht. Für Interessenten, die mehr über die Korrektur der Alterssichtigkeit erfahren möchten, bieten die Augenärzte Gerl, Kretz & Kollegen Themenabende und Spezialsprechstunden an.

PDF HERUNTERLADEN

 

 

zurück
nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie unter Datenschutz.