Auf Augenhöhe mit den Experten

Der Rheiner Augenarzt Dr. Florian Kretz gibt am Donnerstag, 27.10. von 14–15 Uhr am Telefon Auskunft zu allen Augenkrankheiten

Rheine. Grüner Star, Grauer Star, Makuladegeneration – führten solche Augenkrankheiten früher zwangsläufig zur Erblindung, können sie heute bei rechtzeitiger Behandlung gestoppt werden.

Bei der Telefonaktion können Betroffene und Angehörige ihre Fragen rund ums Thema Auge persönlich mit Dr. Kretz besprechen. Augenärzte, ihre Patienten und auch deren Angehörige sind Partner – oft über viele Jahre hinweg. Eine langfristige Zusammenarbeit von Augenarzt und Patient kann Sehvermögen erhalten.

Sie erreichen Dr. Florian Kretz am 27. Oktober von 14-15 Uhr unter der Telefonnummer 05971-807 09 60.

Weitere Infos unter: www.woche-des-sehens.de

zurück
nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie unter Datenschutz.

Informationen zum Corona-Virus

Sehr geehrter Patient, sehr geehrte Patientin,
unsere Aufgabe als Gesundheitsdienstleister ist es, die Versorgung unserer Patienten sicherzustellen und dafür Sorge zu tragen, dass wir weiterhin umfänglich für Sie da sein können. Zur Verhinderung einer Virusausbreitung setzen wir spezielle Maßnahmen um, die mögliche Infektionsketten unterbrechen. Wir nehmen diese Aufgabe sehr ernst und beachten hierzu alle Handlungsempfehlungen des Robert-Koch-Instituts im Sinne einer erweiterten Hygiene zum Schutz vor dem Virus.

mehr lesen